Aktionsfonds für Hellersdorf

13.09.2015

Mit Hilfe des Aktionsfonds kann jede_r engagierte Bürger_in Unterstützung für gemeinschaftliche Projekte in Höhe von bis zu 600 € erhalten.

Im Rahmen des Bundesprogramms „Demokratie Leben!“ des Bundesministeriums für Familie, Senioren, Frauen und Jugend wird im Jahr 2015 ein Aktionsfonds der Partnerschaften für Demokratie Hellersdorf aufgelegt. Mit Hilfe dieser Fördermittel kann jede_r engagierte Bürger_in Unterstützung für gemeinschaftliche Projekte in Höhe von bis zu 600 € erhalten.

Der Aktionsfonds Partnerschaften für Demokratie Hellersdorf unterstützt nicht nur Initiativen, Vereine oder informelle Gruppen, sondern auch engagierte Bürger_innen bei der kreativen Umsetzung gemeinschaftlicher Projekte. Ob gemeinsames Kochen oder kreative Workshops, im Fokus steht das Miteinander. Gerade heute ist es wichtig eine Willkommenskultur für flüchtende Menschen zu befördern, gemeinsam in der Nachbarschaft mit Kindern und jungen Menschen die demokratischen Werte zu leben und somit Alltagsrassismus, Rechtsextremismus und Fremdenfeindlichkeit entgegenzuwirken.

Der Aktionsfonds der Partnerschaften für Demokratie Hellersdorf wird finanziert durch das Bundesprogramm „Demokratie leben“. Es wird durch die „Roter Baum“ Berlin UG umgesetzt. Anträge können ab sofort gestellt werden. Die erforderlichen Unterlagen und weitere Informationen sind unter http://www.roter-baum-berlin.de/de/berlin-aktiv/aktionsfonds.html zu finden.


zurück nach oben

Kontakt

"Roter Baum Berlin" UG

Stendaler Straße 43
12627 Berlin
fon:  030 99281840
fax:  030 99281842
info@roter-baum-berlin.de