Ferienfahrten 2020 - Der Reiseherbst

Die Tage werden kürzer und der Sommer zieht sich langsam zurück. Wir lassen noch einmal die Sonnenstrahlen unsere Nasen kitzeln, während die Amsel ihr Herbstlied erklingen lässt. Ob auf Ausflügen, beim Spielen, im Hallenbad oder beim herbstlichen Basteln mit Kakao: in der Gruppe ist es einfach gemeinschaftlicher, wir lernen viel von einander und in der Natur. Die Preise aller Fahrten beinhalten An-, und Abreise, Unterkunft, Verpflegung, Programm und Betreuung. Zusätzliche Kosten entstehen nicht.

Überlegt Euch einfach, ob es Euch mehr in die sächsischen oder in die thüringischen Gefilde zieht. Hier ist es überall herbstlich schön, wir schaffen uns die nötige Gemütlichkeit und auch an spannenden Aktivitäten wird es nicht mangeln.

Berlin ist Risikogebiet - was bedeutet das für die Ferienfahrten?

Aufgrund der aktuellen Entwicklungen müssen wir leider bis auf die Fahrt nach Rauenstein alle Herbst-Ferienlager für Berliner:innen absagen.

Seit gestern ist ganz Berlin Risikogebiet und für Mecklenburg-Vorpommern, Brandenburg, Sachsen und Slowenien ist die Fahrt aufgrund der örtlichen Verordnungen unmöglich geworden. Die Teilnehmenden, die sich für die Fahrt Thüringen an- oder umgemeldet haben, können die Fahrt antreten (Stand 9.10.20, 11:30 Uhr), da Thüringen kein Beherbergungsverbot eingerichtet hat. Dieses Vorgehen ist mit den fördernden Jugendämtern abgestimmt.

Sollte Ihre Fahrt von den Absagen betroffen sein, erhalten Sie den bereits gezahlten Teilnehmerbeitrag zurück. Bitte senden Sie uns hierfür eine Email an ferienfahrten@roter-baum.de und geben uns Namen des Kindes und Ihre Kontodaten an.

CORONA

Jetzt ist es klar - die Ferienfahrten werden stattfinden können, wenn auch unter Auflagen und Einschränkungen. Sowohl der Rote Baum als auch die Verantwortlichen der von uns genutzten Unterkünfte wollen gewährleisten, dass sowohl die Gesundheit der Teilnehmenden geschützt wird als auch die nötige Erholung stattfinden kann, gerade jetzt nach der schwierigen Zeit. Im Infoschreiben der Senatsverwaltung für Bildung Jugend und Familie vom 10.6.2020 heißt es: “Kinder und Jugendliche sind durch die Einschränkungen aufgrund der Corona-Pandemie besonders stark betroffen. Nun stehen die Sommerferien vor der Tür. Viele Kinder, Jugendliche und Familien werden in den kommenden Monaten ihren Urlaub nicht in der geplanten Form erleben können.

Aus diesem Grund sollen trotz noch vorhandener Einschränkungen auch Ferienangebote und Gruppenreisen in den Sommerferien ermöglicht werden.Das ganze Schreiben finden Sie hier (ab Seite 3 oben werden Erholungsmaßnahmen thematisiert)

Wir haben uns auf die beschriebenen Maßnahmen bereits eingestellt, weil wir sie so erwartet haben.

Wir bitten alle Teilnehmenden und deren Erziehungsberechtigten, ebenfalls mit dem nötigen Verantwortungsbewusstsein vorzugehen - die Krise ist noch nicht vorbei. Bitte bringen Sie Ihr Kind nicht zur Abfahrt, wenn nachweislich eine Infektion oder deutliche Gefährdung vorliegt. Sollten sich Teilnehmer in den letzten 14 Tagen nicht wohlgefühlt oder akute Symptome einer Atemwegserkrankung bemerkt haben, bitten wir Sie sicherzustellen, die Reise nicht anzutreten. Teilnehmer:innen, die mit den typischen Symptomen am Abfahrtsort erscheinen, müssen wir leider von der Reise ausschließen. Die Teilnehmerbeiträge werden dann erstattet. 

Alle Fahrten für die Herbstferien im Überblick

Im grünen Herzen Deutschlands sieht man schon aus der Ferne die roten Nurdachhütten strahlen. Im Thüringer Wald wollen wir zwischen Hügeln und Wiesen wie im Elbenland die Sommerhitze genießen, Wasserschlacht inklusive. Das riesige Gelände lädt zum Versteckspielen im großen Stil ein und lässt genug Freiraum für all eure Ideen.

Tagsüber durchstöbern wir die Wälder und entdecken die Burg. Mutige zieht es abends in die Disco, wo man sich die Seele aus dem Leib tanzen und singen kann. Und die leuchtenden Farben des Abendhimmels geleiten euch den Weg durch das heimelige Waldtal zurück in die Hütte.
[3157]

Altersempfehlung: 10-14 Jahre

Termin: 12.10. - 20.10.2020 (8 Übernachtungen)

Teilnahmebeitrag: 84 € * | 42 € **

Ort: 96528 Frankenblick (Thüringen)

Unterkunft: Holzhütten


gestaffelte Teilnehmer:innenpreise:

* für Kinder aus Friedrichshain-Kreuzberg, Marzahn-Hellersdorf, Lichtenberg & Treptow-Köpenick
** für Kinder aus einem der genannten Bezirke und aktuellem Berlin-Pass oder ALG2-Bescheid der Eltern


weitere Informationen:

  • Ferienlager-Ermäßigungen für Berliner:innen hier
  • Teilnahme-Bedingungen Roter Baum hier

Nehmt folgende Dinge mit auf die Reise:

  • geeignete Kleidung für verschiedenes Wetter und festes Schuhwerk
  • Badesachen und Handtuch, Badelatschen
  • kleiner Rucksack, Trinkflasche, Brotdose
  • Hausschuhe
  • Bettbezüge und Laken

Zwischen Waschsee und Weutschsee wollen wir wissen, wie wonnig warm wohl Wald und Wasser werden wollen. Das nördliche Brandenburg lädt euch ein, die Auszeit von der eigenen Scholle zu genießen und euch die Welt so zu machen, wiediwiediwie sie euch gefällt! Auf dem ausladenden Bauernhof eines ehemaligen Kapitäns könnt ihr eure Akkus aufladen und dabei noch allerlei Getier „Hallo“ sagen. Pferde sind auch dabei, vielleicht findet ihr ja auch „kleiner Onkel“? Wenn Land und Moor euch nicht schon in ihren Bann ziehen, wird die 'Feldberger Seenlandschaft' mit ihren 300 km² Naturparadies es sicherlich tun. Also immer gut die Kompasse norden! Kommt mit uns und seht, wie schön Ferien in der Heimat sein können!
[3156]

Altersempfehlung: 7 - 11 Jahre

Termin: 10.10. - 18.10.20 (8 Übernachtungen)

Teilnahmebeitrag: 74 € * | 37 € **

Ort: 17258 Mechow (Feldberger Seenlandschaft)

Unterkunft: Mehrbettzimmer


gestaffelte Teilnehmer:innenpreise:

* für Kinder aus Friedrichshain-Kreuzberg, Marzahn-Hellersdorf, Lichtenberg & Treptow-Köpenick
** für Kinder aus einem der genannten Bezirke und aktuellem Berlin-Pass oder ALG2-Bescheid der Eltern


weitere Informationen:

  • Ferienlager-Ermäßigungen für Berliner:innen hier
  • Teilnahme-Bedingungen Roter Baum hier

Nehmt folgende Dinge mit auf die Reise:

  • geeignete Kleidung für verschiedenes Wetter und festes Schuhwerk
  • Badesachen und Handtuch, Badelatsche
  • kleiner Rucksack, Trinkflasche, Brotdose
  • Hausschuhe
  • Bettbezüge und Laken

Hoch hinaus und bloß nicht runterschauen! Mit euch gemeinsam bezwingen wir seit vielen Jahren unzählige Gipfel des Elbsandsteingebirges. Wir sind also quasi ein Urgestein in Sachen Kraxelferienlager. Wir packen die Gurte, Karabiner und Seile ein und wollen Wände und Kamine hinauf. Keine Angst, bisher sind alle wieder heil unten angekommen. Bei schlechtem Wetter gibt es eben spannende Höhlen zu erkunden. Der Ausblick, die frische Luft und die gute Gemeinschaft ziehen uns jedes mal aufs Neue an die Felsen. So warten wieder die Gipfel im Bahratal und die Tyssaer Wände auf Kletterwütige und Abenteuerlustige. 
[3159]

Altersempfehlung: 13-17 Jahre

Termin: 17.10.-24.10.20 (7 Übernachtungen)

Teilnahmebeitrag: 120 € * | 60 € **

Ort: Ostrov (CZ)

Unterkunft: Bungalows


gestaffelte Teilnehmer:innenpreise:

* für Kinder aus Friedrichshain-Kreuzberg, Marzahn-Hellersdorf, Lichtenberg & Treptow-Köpenick
** für Kinder aus einem der genannten Bezirke und aktuellem Berlin-Pass oder ALG2-Bescheid der Eltern


weitere Informationen:

  • Ferienlager-Ermäßigungen für Berliner:innen hier
  • Teilnahme-Bedingungen Roter Baum hier
  • Dieses Ferienlager richtet sich an echte Outdoor-Fans, wir sind täglich und lange draußen in der Natur. Ihr müsste nicht unbedingt Klettererfahrung mitbringen, aber Interesse sollte schon vorhanden sein. Wer Kletterausrüstung hat, kann diese gern mitbringen (funktionstüchtig!), aber auch das ist nicht zwingend erforderlich.
  •  

Nehmt folgende Dinge mit auf die Reise:

  • Reisepass (bzw ein anderes Personaldokument)
  • geeignete Kleidung für verschiedenes Wetter und festes Schuhwerk
  • Badesachen und Handtuch, Badelatschen
  • kleiner Rucksack, Trinkflasche, Brotdose
  • Hausschuhe
  • einen sehr warmen Schlafsack (Daunen o.ä.)

Spreewald hat schon was - hier erwartet euch viel Wasser, Natur und eine bunte Tier- und Pflanzenwelt.
Das erste Mal so richtig weg sein von zu Hause - neue Freunde finden und tolle Gruppenerlebnisse teilen. Gemeinsam lassen wir die Beine und die Seele baumeln und lassen es uns gut gehen. Ihr werdet schon sehen: die Zeit vergeht hier wie im Flug, für Heimweh bleibt gar keine Zeit. Wer kann da schon widerstehen? Seid ihr dabei?
[3160]

Altersempfehlung: 10 - 14 Jahre

Termin: 17.10. - 25.10.2020 (9 Übernachtungen)

Teilnahmebeitrag: 74 € * | 37 € **

Ort: 03096 Burg (Spreewald)

Unterkunft: Mehrbettzimmer


gestaffelte Teilnehmer:innenpreise:

* für Kinder aus Friedrichshain-Kreuzberg, Marzahn-Hellersdorf, Lichtenberg & Treptow-Köpenick
** für Kinder aus einem der genannten Bezirke und aktuellem Berlin-Pass oder ALG2-Bescheid der Eltern


weitere Informationen:

  • Ferienlager-Ermäßigungen für Berliner:innen hier
  • Teilnahme-Bedingungen Roter Baum hier

Nehmt folgende Dinge mit auf die Reise: 

  • geeignete Kleidung für verschiedenes Wetter und festes Schuhwerk 
  • Badesachen und Handtuch, Badelatschen 
  • kleiner Rucksack, Trinkflasche, Brotdose 
  • Hausschuhe 
  • + Bettbezüge und Laken

Am schönsten sind die Sterne noch immer aus der Ferne. Da uns in der Stadt die vielen Lichter den Blick ins Himmelszelt trüben, wollen wir raus aufs Land. Das Zirpen und Zischen der Bäume und Büsche wird euch sicherlich den richtigen Weg ins Abenteuer weisen. Kleiner Tipp: meistens findet ihr uns am See, wie wir Kleckerburgen bauen oder uns eine Wasserschlacht liefern. Dazu gibt es zahlreiche Möglichkeiten, sich sportlich oder künstlerisch zu betätigen oder neue Spiele auszuprobieren. Und kommt die Nacht, offenbaren sich bei klarem Himmel funkelnde Sterne, die nur darauf warten, in der Sternwarte von euch genauer unter die Lupe genommen zu werden. 
[3160]

Altersempfehlung: 7-11 Jahre

Termin: 17.10. - 25.10.2020 (8 Übernachtungen)

Teilnahmebeitrag: 74 € * | 37 € **

Ort: 09618 Großhartmannsdorf (Sachsen)

Unterkunft: Mehrbettzimmer


gestaffelte Teilnehmer:innenpreise:

* für Kinder aus Friedrichshain-Kreuzberg, Marzahn-Hellersdorf, Lichtenberg & Treptow-Köpenick
** für Kinder aus dem genannten Bezirk und aktuellem Berlin-Pass oder ALG2-Bescheid der Eltern


weitere Informationen:

  • Ferienlager-Ermäßigungen für Berliner:innen hier
  • Teilnahme-Bedingungen Roter Baum hier

Nehmt folgende Dinge mit auf die Reise:

  • geeignete Kleidung für verschiedenes Wetter und festes Schuhwerk
  • Badesachen und Handtuch, Badelatschen
  • kleiner Rucksack, Trinkflasche, Brotdose
  • Hausschuhe
  • Bettbezüge und Laken

Die Jugendbegegnung "(Re)connect - outdoor activities for teens" wird 30 junge Teilnehmer im Alter von 13-16 Jahren aus Slowenien und Deutschland zusammenbringen, die von 6 Jugendbetreuern begleitet werden. Sie werden 6 Tage zusammen in den slowenischen Alpen in Litija verbringen.

Die Outdooraktivitäten vom Klettern über Wildwassererfahrungen bis zum abendlichen Lagerfeuer werden Euch helfen gemeinsam zusammen zu arbeiten und Euch zu verstehen. Ihr lernt, wie mein ein Feuer anmacht, erkundet die Bergwelt, Klettert an Wänden und im Seilgarten und wenn die Umstände es erlauben, werden wir im Wildwasser fahren. Dabei lernt Ihr wie man sich sicher in der Natur bewegt wie man sich untereinander helfen kann und knüpft nebenbei auch noch Kontakte zu Gleichaltrigen.

Vor der Jugendbegegnung werden wir mindestens zwei Vorbereitungstreffen haben um Euch perfekt für dieses Abenteuer vorzubereiten.

Für diese Fahrt ist eine Schulbefreiung für die Zeit vom 26. - 28.10. notwendig. Diese kann (entgegen Freistellungen aus privatem Grund) auch in Verbindung mit Ferien gewährt werden, wenn es sich um eine Maßnahme der außerschulischen Bildung handelt. Gern bestätigen wir Ihnen dies. Kontaktieren Sie uns hierfür per Email unter Angabe des Namens der reisenden Person.

Projekttyp: Jugendbegegnungen
Projektorte: Litija / Slowenien
Teilnehmerbeitrag:  74 € * | 37 € **
Alter: 13 - 16
Projektsprache: englisch (Unterstützung wird gewährleistet)
Beteiligte Länder: Deutschland, Slowenien
Daten: 
21. – 28.10.2020 (8 Übernachtungen)
Unterkunft: Mehrbettzimmer

[3162]

 


gestaffelte Teilnehmer:innenpreise:

* für Kinder aus Friedrichshain-Kreuzberg, Marzahn-Hellersdorf, Lichtenberg & Treptow-Köpenick
** für Kinder aus dem genannten Bezirk und aktuellem Berlin-Pass oder ALG2-Bescheid der Eltern


weitere Informationen:

  • Ermäßigungen für Berliner:innen hier
  • Teilnahme-Bedingungen Roter Baum hier

 

Was macht man im Herbst auf der Insel Rügen? Richtig: Strandgut sammeln! Wir suchen mit Euch gemeinsam Bernsteine, Hühnergötter und Donnerkeile. In der sehr gemütlichen Unterkunft warten dann Pferd, Hunde und Meerschweinchen darauf, mit Euch zu spielen und geschmust zu werden.

Altersempfehlung: 8 - 16 Jahre

Termin: 18.10. - 25.10.20 (7 Übernachtungen)

Teilnahmebeitrag: 94 € * | 47 € **

Ort: Lüttkevitz (Rügen)

Unterkunft: Mehrbettzimmer

Nehmt folgende Dinge mit auf die Reise:

  • geeignete Kleidung für verschiedenes Wetter und festes Schuhwerk, auch Regenjacke und Gummistiefel!
  • Badesachen und Handtuch, Badelatschen
  • kleiner Rucksack, Trinkflasche, Brotdose
  • Hausschuhe
  • Schlafsack und Bett-Laken

gestaffelte Teilnehmer:innenpreise:

* für Kinder aus Friedrichshain-Kreuzberg, Marzahn-Hellersdorf, Lichtenberg & Treptow-Köpenick
** für Kinder aus einem der genannten Bezirke und aktuellem Berlin-Pass oder ALG2-Bescheid der Eltern

weitere Informationen:

  • Ferienlager-Ermäßigungen für Berliner:innen hier
  • Teilnahme-Bedingungen Roter Baum hier